"Naturgesichter"
Eine Werkschau von Astrid Fuchs-Levin

28. April bis 3. Juni 2018


In der Natur und auch in der Stadt sind in unscheinbaren Steinen, Blättern, Ästen oder anderen Dingen Gesichter oder Tiere zu entdecken. Astrid Fuchs-Levin fotografiert diese Motive, die sie zufällig findet, um anschließend, unter Anwendung verschiedener Techniken und Werkzeuge wie Acryl, Aquarell- und Lackstifte, Kratzen und Collagen, die darin versteckten Geschöpfe sichtbar zu machen. Die Herausforderung ist, neben der künstlerischen Gestaltung, die richtige Balance zwischen Natur und Veränderung zu finden, um den ursprünglichen Zauber des Motivs zu bewahren.
Die Werkschau zeigt einen kleinen Teil dieser ungewöhnlichen Naturgesichter.

Astrid Fuchs-Levin absolvierte das Kolleg für Grafik Design und die Meisterklasse für Grafik- und Kommunikationsdesign an der Graphischen Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt Wien. Nach jahrelanger Tätigkeit in Werbeagenturen im In- und Ausland, arbeitet sie nun als selbstständige Grafikerin und Illustratorin in Klosterneuburg.

Am Samstag, den 26. Mai, 15 Uhr führt Astrid Fuchs-Levin durch ihre Ausstellung.

Homepage von Astrid Fuchs-Levin: https://www.designlevin.at/




MENÜ