Bilder zur Ausstellungseröffnung am 13. Oktober 2016




Christoph Coin entlockte dem seltenen Arpeggione wunderbare Töne.